Steve Brenke

Name: Steve Brenke

Geboren am: 13.09.1982 

Fragen an Steve Brenke:

Warum bist Du Natural Bodybuilder?
Antwort: Mein Körper ist mein Heiligtum, ich bin sehr bedacht auf meine Gesundheit, da passen keine Medikamente rein. Alles was eine Wirkung hat hat auch eine Nebenwirkung, daher tue ich mich auch Erkrankungen äußerst schwer Medikamente einzunehmen.

Seit wann bist Du Natural Bodybuilder?
Antwort: Ich trainiere mit Gewichten seit 1995 als mein Onkel mir seine alte Hantelbank vermacht hat. Seit 1996 trainiere ich im Fitnessstudio. 

Bist Du als Natural Bodybuilding-Coach tätig?
Antwort: Ja, ich bin als offizieller Vorbereiter auch auf der GNBF Seite zu finden, und habe bereits mehrere Athleten für die deutsche Meisterschaft unterstützt.

Nimmst Du oder hast Du selber als Athlet bei Natural Bodybuilding Wettkämpfen teilgenommen?
Antwort: Meine Anfänge hatte ich 2009 bei der damals noch bestehenden NABBA, bei der es auch Fitnessklassen für Athleten mit nicht so stark ausgeprägter Muskulatur gab. Dort bin ich drei Jahre in Folge gestartet ehe ich nach der Geburt meiner Tochter eine Wettkampfpause einlegte. Seit 2016 bin ich bei der GNBF aktiv und hier 2018 deutscher Vizemeister geworden. 2019 bin ich dann bei der INBA Weltmeisterschaft zum ersten mal international durch gestartet. 

Was war Dein schönstes Erlebnis als Wettkampfathlet?
Antwort: Der Vizeweltmeistertitel in der “mixed pairs” Klasse bei der INBA WM in Athen mit meiner Lebensgefährtin Christina Hansmann, so ein Erlebnis schweißt einen als Paar noch mehr zusammen.

Welches Stellenwert misst Du Natural Bodybuilding für die Gesellschaft zu?
Antwort: Die Themen Fitness und Ernährung werden immer wichtiger aber das Bodybuilding ist immer noch eine Randsportart die zu wenig Ernst genommen wird. Viele verstehen nicht das weit mehr dahinter steckt, als in einem knappen Höschen mit brauner Farbe auf einer Bühne zu posen und das möchte ich ändern. Natürlich möchte nicht jeder Wettkampfathlet werden und muss das auch sicher nicht. Aber jeder kann von diesem tollen Sport profitieren. 

Wie möchtest Du Natural Bodybuilding bekannter machen?
Antwort: Ich versuche es möglichst vielschichtig, ob bei mir Studio über meine oder andere Webseiten, durch meine Tätigkeit als Bundeslandsrepräsentant, Verantaltungen auf der FiBo, ich nehme alles mit was geht.